Wusstet ihr eigentlich…

…dass Mangos nicht von Bienen, sondern von Fliegen bestäubt werden?

Mein Manga scheint relativ spät dran zu sein. Das könnte daran liegen, dass der alte Baum erst vor Kurzem in die Erde gesetzt wurde. Jedenfalls kommt es mir entgegen, denn somit steigen die Chancen, dass ich rechtzeitig zur Ernte zurück komme.

Mangos und Mangas sind zweihäusige Pflanzen. Es gibt also Männchen und Weibchen. Zum Glück steht gleich nebenan bei Gibbo ein Macho, der es meinen Mangas mitbesorgen wird! 😀
Auf den Kanaren gibt es übrigens eine alte Tradition/Technik, bei der ein alter Fisch unter den Macho gelegt wurde, damit er die Fliegen anzieht. Das ist bei uns zum Glück nicht nötig! Obwohl, ich könnte ja mal einen rüber werfen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.